No announcement available or all announcement expired.

Letztes Punktspiel gewinnt der BV Görlitz klar gegen Staffelsieger TSV Großschönau

 

 

 

 

 

 

Alle Ergebnisse:  [click here]
Fotogalerie:          [click here]

 

 

 

 

 

Tolle Leistung unserer Mannschaft im Abschlußspiel der Oberlausitzliga gegen den als Staffelsieger bereits feststehenden TSV Großschönau.
Immerhin war der 2. Platz noch nicht in „trockenen Tüchern“. Allerdings würde ein SIeg den Vizemeistetertitel bedeuten, unabhänging vom Ergebnis des anderen Spiels Weißwasser gegen Zitau.
Begonnen wurde mit den 3 Doppeln (1. HD, 2.HD, DD) . Sebastian und Dani wurden im 1.HD ihrer Favoritenrolle gerecht, und ließen keine Zweifel aufkommen, wer das Feld als Sieger verläßt. 21:15 und 21:9 verdeutlichen ihre Überlegenheit.
Weit mehr zu kämpfen hatten Ralf und Erik im 2.HD.. Gegen die erfahrenen Gegner konnten sie sich knapp mit 21:18 und 21:19 durchsetzen.
Vivi und Jenny waren dem druckvollen Spiel ihrer Gegnerinnen leider nicht gewachsen, und mussten sich mit 11:21 und 17:21 geschlagen geben.
Nun waren die Einzel an der Reihe. Sebastian im 1.HE spielte überlegen den 3. Punkt für die Görlitzer ein. Wesentlich spannender verliefen das 2. HE von Dani und das 3. HE von Erik. Dani hatte so seine Startschwierigkeiten, bevor er zu seinem Spiel fand, und mit 21:17 und 21:16 gewann.
Erik zeigte eine beeindruckende kämpferische Leistung. Eine bessere taktische Gestaltung seines Spiels hätte es ihm allerdings leichter gemacht. Aber über Kampf und Siegeswillen gewann er verdient mit 22:20 und 22:20. Das war dann der Siegpunkt für Görlitz.
Vivi zeigte im Dameneinzel eine starke Leistung. Leider konnte sie ihren Erfolg vom Hinspiel nicht wiederholen. Aber sie bot ihrer Gegnerin bis zum Schluß paroli und verlor knapp mit 15:21, 21:19, 18:21.
Ein Highlight aus Görlitzer Sicht war auch das Mixed. Eigentlich war das Mixed aus Großschönau leicht favorisiert, aber Ralf und Janin spielten ihr Spiel und gewannen den 1. Satz klar mit 21:14. Im 2. Satz konnten die Großschönauer ihr druckvolles Spiel besser durchsetzen und den 2. Satz knapp mit 24:22 gewinnen. Doch im 3. Satz waren Ralf und Janin überlegen und gewannen klar mit 21:12.

Wir sahen eine prima Leistung unserer Spieler. Der klare 6:2 Sieg und damit der 2. Platz in der OL war hochverdient.
Das Ergebnis gegen den Staffelsieger zeigt, dass durchaus der angepeilte Staffelsieg möglich war. Leider konnte die Mannschaft
nicht immer in Bestbesetzung antreten. Krankheit und arbeitstechnische Verpflichtungen verhinderten dies. Alles in allem eine
erfogreiche Saison in der Oberlausitzliga für den 1. BV Görlitz.

Glückwunsch und weiter so!

 

Unsere 1. Mannschaft
1.Mannschaft
oben v.l. Markus Wittig, Ralf Krause, Jens Pross, Karsten Putschke unten v.l. Sebastian Menzel, Jenny Fiedler, Vivien Schulz
Trainingshalle 1. BV Görlitz

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Wettkampfhalle Sattigstrasse im BSZ

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Druck  
Druck