*** Das Training sowie die Punktspiele finden ab sofort in der  Emil-von-Schenckendorf-Halle (Hugo-Keller-str. 15  ) statt ! ***

Punktspiele

1. Mannschaft startet mit Sieg und Niederlage in die neue Saison

Der Start in die neue Punktspielsaison in der Oberlausitzliga verlief für unsere 1. Mannschaft durchwachsen.

Am Samstag den 07.09.2019 ging es zum Auswärtsspiel nach Großschönau.
Leider fehlten einige Stammspieler sodass es gegen den erfahrenen Gegner von vornherein ein schweres Match werden würde.
Dies sollte sich bestätigen. Nur Sebastian im 1. HE und Vivi im DE konnten ihre Spiele gewinnen. Eine starke kämpferische Leistung
boten Peter und Markus im 2. HD. Erst nach 3 Sätzen mussten sie sich geschlagen geben.

Ein Dank gebührt Peter Berger und Robin Reichel, die als „Ersatzspieler“ ihr Bestes für die Mannschaft gaben.

Einzelergebnisse bei Turnier.de 


Erfolgreicher verlief die Begegnung gegen Zittau am Montag, den 09.09. Diesmal konnte Görlitz mit „voller Kapelle“ nach Zittau
reisen. Der klare 6:2 Erfolg  täuscht darüber hinweg, dass die Zittauer die erwartet starken Gegner waren.
Sebastian und Dani gewannen ihr 1. HD in 2 Sätzen, ebenso Ralf und Jens das 2. HD. Sehr knapp ging es im MX zu. Jens und Jenny
machten es sehr spannend und gewannenden 3. Satz mit 21:19.
Sebastian gewann sein 1. HE klar mit 21:11 und 21:16. Auch Ralf setzte sich in 2 Sätzen im 3. HE durch.
Knapper ging es im 2. HE zu. Dani musste gegen seinen Zittauer Gegner alle spielerischen und kämpferischen Fähigkeiten
aufbieten, um knapp mit 25:23 und 21:18 das Match für sich zu entscheiden.
Leider „schäwchelten“ diesmal unsere Damen. Während das Doppel knapp in 3 Sätzen verloren ging, musste Vivi die Überlegenheit
ihrer starken Gegnerin anerkennen.

Einzelergebnisse bei Turnier.de 

Erfolgreicher Start unserer Jugend U19 in die neue Punktspielsaison

Am Samstag den 31.08.2019 hat unsere u19 ihr erstes Punktspiel der neuen Saison absolviert. Gespielt wurde gegen Zittau. Für unseren Verein war es das 1. Punktspiel in der neuen Trainingshalle Emil-von-Schenckendorff.

Als erstes wurden die Doppel gespielt. Daniel Menzel mit Erik Putschke und Robin Reichel mit Lenz Liebig ließen nichts anbrennen und holten sich jeweils in 2 Sätzen ihren Sieg. Bei den Damen mussten Frederike Lyko und Laura Vater sich in Geduld üben, konnten aber das Spiel nicht zu ihren Gunsten gestalten. Sie verloren knapp mit 2 Sätzen. Görlitz ging mit 2:1 in Führung.

Detailergebnisse bei Turnier.de: [click]

In den anschließenden Einzeln konnten sich wieder die Herren: Daniel Menzel, Erik Putschke und Robin Reichel perfekt in Szene setzen und gewannen ihre Spiele jeweils in 2 Sätzen.

Bei den Damen entwickelte sich im Einzel ein sehr harter Kampf. Rosalin Reichel war immer an der Gegnerin dran, machte aber leider selbst zu viele kleine Fehler. Am Ende konnte sich Laura Bode aus Zittau durchsetzen und gewann in zwei Sätzen.

Beim abschließenden Mixed waren Lenz Liebig und Rosalin Reichel wieder konzentriert bei der Sache und konnten den 6. Punkt für uns verbuchen.

Somit lautet der Endstand 6:2 und Görlitz hat sich den ersten Heimsieg in der neuen Halle geholt.

Karsten Putschke
BV Görlitz

1. BV Görlitz gewinnt in Weißwasser

Im vorentscheidenden Punktspiel um den Staffelsieg in der Oberlausitzliga, mussten unsere Spieler zum schweren Auswärtsspiel nach Weißwasser reisen. Durch die Verletzung von Markus Wittig rückte Erik Putschke nach, und sollte noch entscheidenden Anteil am 5:3 Erfolg haben !
Grundlage für den Erfolg waren diesmal die Herren der Schöpfung.

Beide Herrendoppel gingen an die Görlitzer. Leider ging das Damendoppel verloren. Auch Vivi konnte das Dameneinzel nach großer kämpferischer Leistung nicht gewinnen.

So ruhten alle Hoffnungen der Görlitzer auf die Herreneinzel und das Mixed, welches sicher von Ralf und Jenny gewonnen wurde. Im Hinspiel gingen noch alle 3 Herreneinzel an die starken Herren aus Weißwasser, dies sollte sich nicht wiederholen. Und so kam es auch. Erik bezwang nach starker Leistung seinen Gegner im 3. HE sicher in 2 Sätzen mit 21:13 und 21:16. Hochmotiviert ging Basti in das Spitzenspiel gegen Jan Kühne. Er schöpfte sein Potential voll aus, so dass er unerwartet klar mit 21:15 und 21:16 den Gesamterfolg perfekt machte. Tolle Leistung.
Nun gilt es, den Staffelsieg durch eine gute Leistung im letzten Auswärtsspiel gegen Robur Zittau abzusichern.



1. BV Görlitz gewinnt Heimspiel gegen den TSV Großschönau

Am Samstag,den 29.09.2018 empfingen die Aktiven den Staffelsieger
des Vorjahres, die Sportfreunde des TSV Großschönau. Beide Mannschaften mussten ohne ihre 1. Dame (Vivien Schulz für Görlitz und Manja Köhler für den TSV) auskommen.
Unser Görlitzer Team ging diesmal als Favorit ins Match.
Das 1. HD (Sebastian und Daniel Menzel) liessen ihren Gegnern keine Chance und gewannen sicher mit 21:10 und 21:15. Auch des 2.HD
(Ralf Krause und Markus Wittig) gewannen mit 21:13 20:22 und 21:7).
Zu einem wahren Krimi entwickelte sich das Damendoppel. Jenny Fiedler und Janin Saling mussten sich nach gewonnenem 1. Satz (21:19) ihren Gegnerinnen noch knapp in 3 Sätzen geschlagen geben.
Eine klare Sache für die Görlitzer waren das Mixed (Ralf  und Janin gewannen mit 21:12 und 21:10) und alle Einzel.
Basti im 1. HE mit 21:18 Und 21:11, Markus  im 2. HE mit 21:12 und 21:11, Dani im 3.HE mit 21:14 und 21:13. Auch Jenny spielte erfolgreich gegen ihre erfahrene Gegnerin und gewann verdient mit 21:14 und 21:19.

Mit diesem klaren 7:1 Erfolg übernahm der 1.BV Görlitz die Tabellenführung in der OL. Glückwunsch an das tolle Team.
Wir wünschen Vivi alles Gute und baldige Genesung.

Alle Einzelergebnisse:    [click here]
Fotos:                                 [click here]

Bereits am 25.08.2018 startete der 1. BV Görlitz erfolgreich in die neue Punktspielsaison

Am 25.08.2018 startete die neue Punktspielsaison für die Görlitzer Badmintoncracks.
Die Aktiven (Oberlausitzliga) sowie unsere U19 reisten zum Auswärtsspiel zum MSV Bautzen.

Die 1.Mannschaft (Sebastian und Dani Menzel, Ralf Krause, Tim Berger sowie unsere Damen Vivien Schulz und Jenny Fiedler),
ging als klarer Favorit an den Start. Bereits nach den Doppeln stand es 3:0 für die Görlitzer. Dabei hatten Ralf und Tim ganz schön
zu kämpfen, umd ihr Spiel letztendlich im 3. Satz mit 22:20 gegen das Bautzener Doppel (Vincent Richter und Leon Lemle) für sich
zu entscheiden.
Klarer  verliefen die Einzel. Vivien, Sebastian und Dani  (mit etwas Mühe) gewannen souverän ihre Matches.
Auch das Mixed (Ralf und Jenny) war klar überlegen. Mit 21:9 und 21:8 ließen sie ihren Gegnern keine Chance.
Damit war der 7:1 Sieg perfekt. Glückwunsch !
Allerdings kommen die „dicken Brocken“ noch. Bereits am 29. September empfängt der 1. BVG den Staffelsieger des Vohrjahres, die
Sportfreunde aus Großschönau. Hoffentlich sind alle an Bord und gesund, dann können wir uns auf eine spannende Begegnung freuen.

Leider lief es in der U19 Begegnung nicht so optimal. Unser Team (Dani  Menzel, Erik Putschke, Robin Reichel, Lenz Liebig sowie Rosalin Reichel, Friedel Lyko und Laura Vater) hatten es erwartet schwer gegen die starken Bautzener.
Unsere  Görlitzer kämpften um jeden Ball (fast alle Spiele verliefen knapp),mussten am Ende aber eine 5:3 Niederlage hinnehmen.
Die Punkte für den 1. BVG holten im 1. HD Dani Menzel mit Eric Putschke (starke Leistung !!), Rosalin Reichel im DE,
sowie Dani mit Rosa im Mixed. Wir erwarten ein spannendes Rückspiel am 15. Dezember in Görlitz. Revanche !

Punktspiel Aktive/U19/U15 am 23.09.2017 in Görlitz gegen Zittau

[flagallery gid=5 align=left]

Einzelergebnisse:    Aktive       U19      U15

Wieder Großkampftag aller 3 Mannschaften. Diesmal im BSZ gegen den vorjährigen Staffelsieger Robur Zittau. Natürlich waren (vor allem unsere Aktiven) heiß darauf, den Zittauern deren Grenzen aufzuzeigen. Das gelang in überzeugender Art und Weise.
Weiterlesen

Punktspiele Aktive/U19/U15 am 09.09.2017 in Görlitz gegen MSV Bautzen

[flagallery gid=6 align=left]

Einzelergebnisse:  Aktive    U19      U15

Am vergangenen Samstag war Großkampftag für alle Görlitzer Mannschaften im Punktspielbetrieb. Die Aktiven sowie unsere U19 und U15 waren jeweils gegen die Teams des MSV Bautzen 04 im Einsatz. Görlitz hatte Heimvorteil, und war bei den Aktiven und der U19 klarere Favorit. Unsere U15 hatte nur Außenseiterchancen.
Weiterlesen

Achtbares Remis beim Punktspielauftakt am 02.09.2017 gegen Weißwasser

 

 

 

 

Detailergebnisse KROTON: [click here]

 

 

 

 

 

 


Unsere Görlitzer Badmintoncracks starteten mit einem klaren Ziel in die neue Punktspielrunde. Staffelsieg ! Nach dem etwas enttäuschenden 3. Platz in der vergangenen Saison ist dieses hochgesteckte Ziel durchaus realistisch. Voraussetzung ist natürlich, dass zu jedem Punktspiel alle Leistungsträger verfügbar sind, und diese dann auch ihr bestes Badminton spielen. Viel Erfolg!
Weiterlesen

Unsere 1. Mannschaft
1.Mannschaft
oben v.l. Markus Wittig, Ralf Krause, Jens Pross, Karsten Putschke unten v.l. Sebastian Menzel, Jenny Fiedler, Vivien Schulz
Trainingshalle 1. BV Görlitz

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Wettkampfhalle Sattigstrasse im BSZ

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Druck  
Druck