No announcement available or all announcement expired.

Lutz Buchal

Trainingstermine in den Ferien

Hallo Sportfreunde,

hier die aktuellen Trainingstermine in den Sommerferien:

Trainingsort:Sporthalle Landheimstrasse
Trainingstage:21./28.07./    11./18./25.08.2020
Trainingszeit:jeweils 19:00 bis 22:00 Uhr

 

gez.: Karsten Putschke
         (Vorsitzender)

Training beginnt wieder …. mit Auflagen

Hallo Leute,
heute habe ich mal gute Nachrichten. Ab dieser Woche haben wir zwei Trainingszeiten in unseren alten Trainingshalle in Weinhübel. Wir können dort am Dienstag von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr trainieren. Die Zeit nehmen wir als Erwachsenentraining. Die zweite Zeit ist am Donnerstag von 16.30 bis 18.30 Uhr. In diese Zeit legen wir das Kinder- und Jugendtraining.
Wir haben uns dabei an geltende Maßnahmen zu halten. Ich schicke sie mit dieser Mail mit. Diese findet Ihr im Anhang. Ich bitte auch hier um Beachtung.
Bitte bedenkt auch: wer sich nicht in der Lage fühlt und Angst hat braucht nicht zu kommen. Die ganze Geschichte ist und bleibt „Volkssport“ und damit freiwillig.
Nur wer gesund ist und keinen Kontakt zu Corona-Patienten hatte, darf am Training teilnehmen.
Wir treffen uns am 09.06. zu unserem 1. Training um 19.30 Uhr in der Halle in Weinhübel. Denkt daran vorher sind die Volleyballer vom CVJM drin. Nicht schon zu zeitig rein kommen, sie fühlen sich sonst wieder genervt und außerdem müssen wir ja Abstand halten. Die Anordnung vom Amt sagt eh aus das wir uns nicht „begegnen“ dürfen
Ich werde wie es gefordert ist am Eingang eine Liste auslegen wo ihr euch bitte einschreibt, damit wir wissen wer da ist. Nur falls irgend was mal sein sollte und wir nachweisen müssen wer alles in der Halle war. Also seid so nett und tragt euch ein.

Zum Kinder und Jugendtraining treffen wir uns 16.30 Uhr. Bitte pünktlich sein da wir ja 18.30 Uhr wieder aus der Halle raus sein müssen. Auch hier lege ich wieder eine Liste aus wo sich jeder Teilnehmer einträgt
Denkt daran in den Umkleiden bei Unterschreitung der 1,5 m einen Mund Nasen Schutz zu tragen. Vielleicht ist es besser schon in der Sportkleidung zu kommen und wieder so zu fahren. Das entspannt diese Situation auf alle Fälle.

Hygienekonzept [click hier] beachten !

gez.: Karsten Putschke (Vereinsvorsitzender)

Turnierbetrieb wegen CORONA bis auf weiteres im BVS komplett eingestellt

Update vom 18.03.2020:

Neue Info vom Landessportbund:

„Der Landessportbund Sachsen hat in seiner Mitteilung vom 16.03.2020 empfohlen, die diesjährigen Kreis-Kinder- und Jugendspiele abzusagen. Dieser Empfehlung werden wir folgen, wodurch es keine Wettkämpfe in den Sommersportarten geben wird.“

D.h. dieses Jahr wird es keine Kreis- Kinder- und Jugendspiele geben.

Update vom 15.04.2020:

Hallo alle miteinander,
aufgrund der aktuellen Corona Lage in Deutschland sage ich hiermit das
Training auf unbestimmte Zeit ab. Es wird in dieser Zeit auch kein Turnier
durchgeführt.
Den Landskronpokal werden wir aus diesem Grund auch nicht am 19.04.
durchführen. Welche Turniere danach noch davon betroffen sind wird die
Zukunft zeigen.

Bitte richtet euch alle darauf ein und bleibt schön gesund!!

gez.:
Karsten Putschke (Vorsitzender)


Liebe Badmintonfreunde,

leider hat auch uns das CORONA-Virus den Spielbetrieb verdorben.
Ich zitiere eine Beitrag von der Homepage des BVS von unserem Präsidenten Spfrnd. Michal Götz:


UPDATE 14.04.2020

Liebe Spielerinnen und Spieler,
liebe Funktionäre,

der Punktspielbetrieb als auch alle Turniere im Badminton-Verband Sachsen werden
bis einschließlich 31.05.2020 ausgesetzt.
Abhängig vom weiteren Verlauf der Geschehnisse, den politischen Entscheidungen
und gesetzlichen Regelungen kann diese Frist noch verlängert werden.

Über den weiteren Saisonverlauf wird in Kürze durch den Spielausschuss entschieden. 

(Das Präsidium hat am 11.04.2020 empfohlen, den Ligaspielbetrieb für beendet zu erklären.)
Die Sportwarte werden entsprechend der Situation der Ligen gemeinsam eine möglichst
verträgliche Regelung für Auf- und Abstiege besprechen. 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Michael Götz
Präsident BVS

Link zum Original-Beitrag : [click hier]


20 Jahre 1. Badmintonverein Görlitz Jubiläumsfeier

Es ist erstaunlich, wie schnell doch die Zeit vergeht. Ich sehe uns noch 1999 zur Gründungsversammlung über den Namen unseres Vereins abstimmen, und schließlich entstand unser 1.Badmintonverein Görlitz. 
Lutz Buchal als Vorsitzender, Susanne Michel als Stellvertreter und Kathrin Budig als Kassenwart meisterten alle Formalitäten zur Feststellung der Gemeinnützigkeit des Vereins.
(wird noch weiter ergänzt….)

Ein Klick auf das Foto führt zur Galerie der Feier

1. Mannschaft startet mit Sieg und Niederlage in die neue Saison

Der Start in die neue Punktspielsaison in der Oberlausitzliga verlief für unsere 1. Mannschaft durchwachsen.

Am Samstag den 07.09.2019 ging es zum Auswärtsspiel nach Großschönau.
Leider fehlten einige Stammspieler sodass es gegen den erfahrenen Gegner von vornherein ein schweres Match werden würde.
Dies sollte sich bestätigen. Nur Sebastian im 1. HE und Vivi im DE konnten ihre Spiele gewinnen. Eine starke kämpferische Leistung
boten Peter und Markus im 2. HD. Erst nach 3 Sätzen mussten sie sich geschlagen geben.

Ein Dank gebührt Peter Berger und Robin Reichel, die als „Ersatzspieler“ ihr Bestes für die Mannschaft gaben.

Einzelergebnisse bei Turnier.de 


Erfolgreicher verlief die Begegnung gegen Zittau am Montag, den 09.09. Diesmal konnte Görlitz mit „voller Kapelle“ nach Zittau
reisen. Der klare 6:2 Erfolg  täuscht darüber hinweg, dass die Zittauer die erwartet starken Gegner waren.
Sebastian und Dani gewannen ihr 1. HD in 2 Sätzen, ebenso Ralf und Jens das 2. HD. Sehr knapp ging es im MX zu. Jens und Jenny
machten es sehr spannend und gewannenden 3. Satz mit 21:19.
Sebastian gewann sein 1. HE klar mit 21:11 und 21:16. Auch Ralf setzte sich in 2 Sätzen im 3. HE durch.
Knapper ging es im 2. HE zu. Dani musste gegen seinen Zittauer Gegner alle spielerischen und kämpferischen Fähigkeiten
aufbieten, um knapp mit 25:23 und 21:18 das Match für sich zu entscheiden.
Leider „schäwchelten“ diesmal unsere Damen. Während das Doppel knapp in 3 Sätzen verloren ging, musste Vivi die Überlegenheit
ihrer starken Gegnerin anerkennen.

Einzelergebnisse bei Turnier.de 

Erfolgreicher Start unserer Jugend U19 in die neue Punktspielsaison

Am Samstag den 31.08.2019 hat unsere u19 ihr erstes Punktspiel der neuen Saison absolviert. Gespielt wurde gegen Zittau. Für unseren Verein war es das 1. Punktspiel in der neuen Trainingshalle Emil-von-Schenckendorff.

Als erstes wurden die Doppel gespielt. Daniel Menzel mit Erik Putschke und Robin Reichel mit Lenz Liebig ließen nichts anbrennen und holten sich jeweils in 2 Sätzen ihren Sieg. Bei den Damen mussten Frederike Lyko und Laura Vater sich in Geduld üben, konnten aber das Spiel nicht zu ihren Gunsten gestalten. Sie verloren knapp mit 2 Sätzen. Görlitz ging mit 2:1 in Führung.

Detailergebnisse bei Turnier.de: [click]

In den anschließenden Einzeln konnten sich wieder die Herren: Daniel Menzel, Erik Putschke und Robin Reichel perfekt in Szene setzen und gewannen ihre Spiele jeweils in 2 Sätzen.

Bei den Damen entwickelte sich im Einzel ein sehr harter Kampf. Rosalin Reichel war immer an der Gegnerin dran, machte aber leider selbst zu viele kleine Fehler. Am Ende konnte sich Laura Bode aus Zittau durchsetzen und gewann in zwei Sätzen.

Beim abschließenden Mixed waren Lenz Liebig und Rosalin Reichel wieder konzentriert bei der Sache und konnten den 6. Punkt für uns verbuchen.

Somit lautet der Endstand 6:2 und Görlitz hat sich den ersten Heimsieg in der neuen Halle geholt.

Karsten Putschke
BV Görlitz

3. RRL U13/U17/U19 am 24.08.2019 in Großschönau

Das erste Ranglistenturnier nach der Sommerpause fand
am 24.08.2019 in Großschönau statt. In der laufenden Saison war es die 3.RRL der Altersklassen U13/U17/U19.

Auch eine (leider) kleine Delegation vom 1.BV Görlitz nahm teil. Rhiana Putschke, Pascal Riedel und Laura Vater zeigten beachtliche Leistungen, und vertraten unseren Verein würdig.

Die beste Platzierung erreichte Pascal im JE U13 mit einem tollen 2. Platz.  Er belegte noch im JD U17 den 3. Platz .Glückwunsch !
Hier die weiteren Platzierungen unserer Sportler:

Rhiana:    4. Platz im ME U13, 3.Platz MD U13
Laura:      3. Platz ME U17, 3. Platz MD U17/U19

Einen ausführlichen Bericht mit Bildergalerie findet ihr hier [click]

2. Landskroncup der Volkssportler am 14.04.2019 in Görlitz

 

 

 

 

 

Alle Turnierergebnisse

Galerie Landskroncup

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 14.04.2019 fand der 2. Landskroncup der Volkssportler in Görlitz statt. 48 Spieler
aus 7 Vereinen (Volkmarsdorf, Niederoderwitz, Zittau, Großschönau, Welzow, Bernstadt und Gastgeber Görlitz)
kämpften im Mixed, Herrendoppel und Damendoppel um die begehrten Preise (natürlich ein Fässchen Landskronbier
und ein graviertes Glas).

Begonnen wurde mit den Spielen im Mixed. Viele knappe Spiele belegen das relativ ausgeglichene Niveau der Teilnehmer.
Das brachte natürlich den Zeitplan der Turnierleitung ziemlich durcheinander.
Letztendlich trafen im Finale Mike Balzer/Edeltraud Schmidt vom WSV Germania 99 (Welzow) und Georg Augustin/Monique Jähne
(ATV Volkmarsdorf/TSV Niederoderwitz) nach spannenden Vorrundenspielen aufeinander. Es setzten sich ziemlich klar
die Welzower Sportfreunde durch. Dritte wurden Julius Kühnel/Romy Frerich vom TSV Niederoderwitz.

Auch im Herrendoppel gab es einige knappe Spiele, bevor sich Georg Augustin/Thomas Nerlich (ATV Volkmarsdorf/TSV Niederoderwitz) sowie Mike Balzer/Peter Stoppa ins Finale spielten. In einem spannenden 3. Satz Spiel setzten sich die
Sportfreunde Georg Augustin/Thomas Nerlich durch.

Im Damendoppel war das Finale eine Welzower Meisterschaft. Claudia Koal/Edeltraud Schmidt gegen Yvonne Dettmer/Vera Stoppa
spielten sich ins Finale. Es setzten sich (rel. überlegen) Claudia und Edeltraud durch.
Dritte wurden nach großem Kampfgeist Daniela Putschke mit Stephanie Kämmer vom Gastgeber 1. BV Görlitz .

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, wünschen allen Gesundheit und Verletzungsfreiheit, und würden uns freuen,
euch  nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

i.A. Lutz Buchal
1. BV Görlitz

1. RRL U13/U17/U19 am 30.03.2018 in Bautzen

Die erste Regionalrangliste der neuen Saison fand am 30.03.2019 in Bautzen statt.
Seit langem wurde auch wieder in der Altersklasse U17 gespielt.
Ich persönlich sehe diese Entscheidung als sehr positiv an.
Der Übergang von der AK U15 gleich in die AK U19 ist doch sehr gravierend.
Unser Verein wurde durch  Pascal Louis Riedel JE U13,
Rhianna Putschke ME U13, Laura Vater ME U17,
Robin Reichel JE U17  sowie Erik Putschke HE U19 und
Rosalin Reichel DE U19 vertreten.
Die „Reichels“ waren sehr erfolgreich. Robin belegte im JE einen ausgezeichneten 2. Platz. Rosalin setzte sich klar in der U19 als Siegerin durch.

Eine große (positive) Überraschung gelangen Robin und Laura im Mixed U17. Wenn auch äusserst knapp
(mit einem Spielpunkt ) gewannen sie die Konkurrenz. Super !
Der 3. Platz von Erik im HE U19 und ein geteilter 3. Platz von Robin und Rosa
komplettierte die sehr gute Vostellung unserer Sportler. Weiter so!

Einen ausführlichen Bericht findet ihr auf der RVO-Homepage:     [click here]

1. BV Görlitz gewinnt in Weißwasser

Im vorentscheidenden Punktspiel um den Staffelsieg in der Oberlausitzliga, mussten unsere Spieler zum schweren Auswärtsspiel nach Weißwasser reisen. Durch die Verletzung von Markus Wittig rückte Erik Putschke nach, und sollte noch entscheidenden Anteil am 5:3 Erfolg haben !
Grundlage für den Erfolg waren diesmal die Herren der Schöpfung.

Beide Herrendoppel gingen an die Görlitzer. Leider ging das Damendoppel verloren. Auch Vivi konnte das Dameneinzel nach großer kämpferischer Leistung nicht gewinnen.

So ruhten alle Hoffnungen der Görlitzer auf die Herreneinzel und das Mixed, welches sicher von Ralf und Jenny gewonnen wurde. Im Hinspiel gingen noch alle 3 Herreneinzel an die starken Herren aus Weißwasser, dies sollte sich nicht wiederholen. Und so kam es auch. Erik bezwang nach starker Leistung seinen Gegner im 3. HE sicher in 2 Sätzen mit 21:13 und 21:16. Hochmotiviert ging Basti in das Spitzenspiel gegen Jan Kühne. Er schöpfte sein Potential voll aus, so dass er unerwartet klar mit 21:15 und 21:16 den Gesamterfolg perfekt machte. Tolle Leistung.
Nun gilt es, den Staffelsieg durch eine gute Leistung im letzten Auswärtsspiel gegen Robur Zittau abzusichern.



Unsere 1. Mannschaft
1.Mannschaft
oben v.l. Markus Wittig, Ralf Krause, Jens Pross, Karsten Putschke unten v.l. Sebastian Menzel, Jenny Fiedler, Vivien Schulz
Trainingshalle 1. BV Görlitz

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Wettkampfhalle Sattigstrasse im BSZ

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Druck  
Druck